FUCHS HOFLADER F-853H

Fuchs F-853H

21 kW / 28 PS

 

Beratung und Verkauf
Thomas Amselgruber
Geschäftsführer

Bereits in unserem „kleinsten“ F 800 wird ein 3-Zylinder-YANMAR-Dieselmotor mit 20 PS Motorleistung
eingebaut. Die extrem stabile Ladeschwinge gewährleistet eine präzise Parallelführung des Werkzeugs, sowie eine automatische Werkzeugrückführung. Das serienmäßige Fahrerschutzdach bietet hohe Sicherheit für den Fahrer und dennoch genügend Platz für eine optimale Bedienung der Maschine.

Alle Modelle der 800er Reihe sind auf Wunsch in niedriger Bauhöhe, unter 2 m Höhe lieferbar.
Zusätzlich sind nahezu alle Modelle aus unserem Hause mit einer verkürzten Ladeschwinge mit niedrigem Vorderwagen erhältlich. Dies verringert zwar die Hubhöhe, erhöht allerdings die Standsicherheit sowie die Kipplast enorm.

 

Motor / Kühlung 3 Zylinder / Wasser
Fabrikat YANMAR
Hubraum ccm 785
Leistung KW/PS
bei U/min.
21/28
3.600
Breite mm 850
Bereifung Standard 7.00 – 12 AS
Geschwindigkeit Km/h 0 – 15
Einsatzgewicht kg 1.510
Wenderadius Innen mm 790
Knickwinkel Grad 55
Hubkraft daN 1.540
Kipplast gerade, Lastschwerpunkt i.d. Schaufelmitte kg 690
Antrieb Axialkolbenpumpe, 2 Ölmotoren
Tankinhalt Kraftstoff / Hydraulik 33 Liter / 29 Liter
Hubhydraulik Fördermenge / Druck 30 Liter / 180 bar
Fahrhydraulik Fördermenge / Druck 75 Liter / 270 bar

Maßangaben

(A) Schaufeldrehpunkt 2.680 mm
(B) Werkzeugunterkante waager. 2.450 mm
(C) Max. Ausschütthöhe 1.930 mm
(D) Werkzeuglänge 900 mm
(E) Achsmitte bis Schaufelbolzen 480 mm
(F) Radstand 1.380 mm
(G) Hecküberhang 730 mm
(H) Gesamtlänge ohne Werkzeug 2.670 mm
(I) Sitzhöhe 1.100 mm
(J) Höhe über FSD 2.080 mm
(K) Breite mit Serienbereifung 850 mm
(L) Bodenfreiheit 200 mm

Zurück zur Übersicht
Thomas AmselgruberFUCHS HOFLADER F-853H