Schuitemaker Rapide

Zur Siloblockverteilwagenreihe Amigo gehören die Typen 20, 20S, 30S und der nagelneue Amigo 40SDer Amigo 20 eignet sich hervorragend für Silage- und Maisballen sowie für Schüttgut. Die S-Ausführung wurde speziell für die Verarbeitung von Rund- und Quaderballen entwickelt. Dieser Typ bietet die Möglichkeit, für die Verarbeitung von ungeschnittenem Material Messer auf der Walze zu montieren. Die zahlreichen Anwendungsmöglichkeiten und die komplette Ausstattung tragen zur Arbeitserleichterung bei und machen den Amigo zu einem unverzichtbaren Helfer.

Beratung und Verkauf
Thomas Amselgruber
Leitung Verkauf & Marketing
Mobil:
Fax: +43 6278 8158 DW ?

Der Rapide Mehrzweckwagen wird von Schuitemaker bereits seit 1986 produziert. Durch die hohe Qualität und die hochwertige Verarbeitung gehört der Rapide zur absoluten Marktspitze.

Der Rapide besitzt einige einzigartige Vorteile:
•  der einzig wahre mehrzweckwagen auf dem markt  Alles beim Rapide ist auf den Mehrzweck ausgelegt: stabile Bauweise, optimale Gewichtsverteilung, Laden-Häckseln-Laden, schnelles Wechseln ohne Wartezeit u.v.m.
•  gezogene Pick-up     Dadurch optimale Bodenfolge, klappt komplett unter dem Wagen ein, nah am Rotor, saubere Aufnahme,  Wartungsarm u.v.m.
•  Kompakte Bauweise      Durch das Einfuhrsystem mit der gezogenen Pick-up ist der Wagen im Schnitt ca. 1,5 m kürzer als vergleichbare Wagen. Da durch wird eine bessere Gewichtsverteilung und bessere Manövrierbarkeit erreicht. natürlich bleibt das  Ladevermögen gleich.
•  Hohe Verdichtung im Wagen     Der Schuitemaker Rotor presst das Gras regelrecht in den Wagen. Mehr Kg pro m3.
•  Benutzerfreundlich     Der Messerbalken klappt komplett nach vorne aus, wodurch die Messer an der Vorderseite einfach zu erreichen sind.    Beidseitig geschliffene Messer sind bequem und werkzeuglos zu wechseln.
•  Hohe Schnittqualität     Das Material wird nach dem Scherenschnittprinzip geschnitten. Alles wird geschnitten

Der Rapide Mehrzweckwagen wird von Schuitemaker bereits seit 1986 produziert. Durch die hohe Qualität und die hochwertige Verarbeitung gehört der Rapide zur absoluten Marktspitze.

Der Rapide Mehrzweckwagen wird von Schuitemaker bereits seit 1986 produziert. Durch die hohe Qualität und die hochwertige Verarbeitung gehört der Rapide zur absoluten Marktspitze.

Der Rapide Mehrzweckwagen wird von Schuitemaker bereits seit 1986 produziert. Durch die hohe Qualität und die hochwertige Verarbeitung gehört der Rapide zur absoluten Marktspitze.

Der Rapide Mehrzweckwagen wird von Schuitemaker bereits seit 1986 produziert. Durch die hohe Qualität und die hochwertige Verarbeitung gehört der Rapide zur absoluten Marktspitze.

Der Rapide Mehrzweckwagen wird von Schuitemaker bereits seit 1986 produziert. Durch die hohe Qualität und die hochwertige Verarbeitung gehört der Rapide zur absoluten Marktspitze.

Der Rapide Mehrzweckwagen wird von Schuitemaker bereits seit 1986 produziert. Durch die hohe Qualität und die hochwertige Verarbeitung gehört der Rapide zur absoluten Marktspitze.

Der Rapide Mehrzweckwagen wird von Schuitemaker bereits seit 1986 produziert. Durch die hohe Qualität und die hochwertige Verarbeitung gehört der Rapide zur absoluten Marktspitze.

Der Rapide Mehrzweckwagen wird von Schuitemaker bereits seit 1986 produziert. Durch die hohe Qualität und die hochwertige Verarbeitung gehört der Rapide zur absoluten Marktspitze.

Der Rapide Mehrzweckwagen wird von Schuitemaker bereits seit 1986 produziert. Durch die hohe Qualität und die hochwertige Verarbeitung gehört der Rapide zur absoluten Marktspitze.

Der Rapide Mehrzweckwagen wird von Schuitemaker bereits seit 1986 produziert. Durch die hohe Qualität und die hochwertige Verarbeitung gehört der Rapide zur absoluten Marktspitze.

Der Rapide Mehrzweckwagen wird von Schuitemaker bereits seit 1986 produziert. Durch die hohe Qualität und die hochwertige Verarbeitung gehört der Rapide zur absoluten Marktspitze.

DOWNLOAD PROSPEKT

Schon seit 1964 produziert Schuitemaker Silierwagen. Damals wurden diese Maschinen unter dem Namen UTW (Universele Transport Wagen) produziert. Über die Jahre hin wurde diese Maschine zu der Maschine entwickelt, die heute als Siwa bekannt ist.

Typisch für den Siwa ist die Vollstahlladefläche mit verstärkten Seitenwänden und einer schweren Käfigkonstruktion, die mithilfe des Twist-Lock-Schnellwechselsystems auf dem Chassis montiert ist. Des Weiteren ist der Siwa mit einer hydraulisch auf 90° zu öffnenden Heckklappe ausgestattet.

Genau wie die Mehrzweckwagen sind auch die Häckseltransportwagen, die unter dem namen SIWA vermarktet werden,
für ihre Stabilität und Zuverlässigkeit bekannt. Die neuen Siwa-Modelle wurden an deutsche Verhältnisse angepasst und feierten im Jahr 2009 Ihre Premiere. nach der erfolgreichen Markteinführung, hat Schuitemaker nun die Siwa-Familie um ein Modell erweitert.

Hier eine Übersicht der einzigartigen Vorteile des Siwa Häckseltransportwagens:
–  Kompakte und stabile Bauweise Ganzstahlausführung aus extra starken, verzinkten und pulverbeschichteten Stahlbordwänden. Zusammen mit den Rungen ergibt sich eine stahlharte Käfigkonstruktion.
–  Perfektes Fahrverhalten Durch das firmeneigene Pendeltandem und der kompakten Bauweise verfügt der Siwa über ausgezeichnete Fahreigenschaften. Egal ob auf der Strasse, Feld oder Silo.
– multifunktionell durch TWIST-Lock Alle Siwa Häckseltransportwagen sind serienmäßig mit dem Schnellwechselsystem TWIST-Lock ausgestattet. Hier besteht die Möglichkeit, neben dem Siwa-Aufbau noch einen Streuer und ein Güllefass auf das Chassis zu montieren.
–  Extra schwere Kratzbodenkette Die qualitativ hochwertige Kratzbodenkette aus Flachgliederketten und der robuste Stahlboden sorgen für eine Qualität und Langlebigkeit die Seinesgleichen sucht.
–  Schnell Ein voll beladener Siwa ist, dank der aggressiven Dosierwalzen und der schnellen Kratzbodenkette, in weniger als 1 Minute entleert.
–  universell Die Siwa Häckseltransportwagen sind für verschiedenste Materialsorten geeignet. Transport von Mais
– oder Grassilage, Hackschnitzel, Zuckerrübenschnitzel, Getreide, Pferdemist u.v.m.
–  Perfekte Kontrolle Eine optionale Wiegeeinrichtung bei Hydraulischer Federung sorgt für eine perfekte Kontrolle.

Zurück zur Übersicht
amselgruberSchuitemaker Rapide